Intuitive Benutzerschnittstelle für RLT-Regelanlagen 

Die OJ Air2-Serie besteht aus zwei verschiedenen Touchscreen-Schnittstellen: dem HMI-20T-Bedienfeld mit 2“-Bildschirm für den Einsatz im Alltag sowie dem HMI-35T-Bedienfeld, einer Variante mit 3,5“-Bildschirm und vollem Funktionsumfang. 

Einfache Bedienung

Die kompakte HMI-20T-Schnittstelle mit 2“-Bildschirm erlaubt es dem Alltagsbenutzer, sowohl die Solltemperatur als auch die Ventilatordrehzahl für die gesamte Lüftungsanlage bequem über das intuitive Touchscreen-Bedienfeld einzustellen. Die Installation ist extrem einfach: Die Einheit ist in nur wenigen Sekunden eingerastet.  

Übersicht über das HMI-20T 

  • 2"-Farb-Touchscreen
  • Einfache Installation über QuickPlug™-Modbus 
  • Keine DIP-Schalterkonfiguration erforderlich
  • Benutzerfreundliche, intuitive Bedienung
  • Benutzer kann Ventilatordrehzahl und Solltemperatur wählen 
  • Zeigt aktuelle Temperatur, Ventilatoreinstellung und Alarme an 

Volle Kontrolle, voller Zugang

Das OJ-Air2-HMI-35T ist die größere und komplexere Benutzerschnittstelle in der OJ Air2-Serie. Sie deckt alle Funktionen ab: Systemkonfiguration, Einrichtung, Wartung und Fehlerbehebung. 

Alle Systemwerte können allen Benutzern angezeigt werden. Passwörter sind nur dann erforderlich, wenn die Einstellungen bearbeitet werden sollen. 

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend: Die Menüs sind logisch aufgebaut und einfach zu bedienen. Es werden leicht verständliche Symbole verwendet, sodass Benutzer keinerlei Startschwierigkeiten haben.

 

Übersicht über das HMI-35T 

  • 3,5“-Farb-Touchscreen
  • Einfacher Anschluss und Installation über QuickPlug™-Modbus
  • Einfache Montage am Lüfteraggregat oder an der Wand
  • Ansprechende Optik: lässt sich bündig in der Wand montieren
  • Hochintuitive grafische Benutzeroberfläche – für eine einfache Navigation
  • Alle Systemwerte sind für alle Benutzer sichtbar
  • Passwörter werden nur zur Bearbeitung/Änderung von Einstellungen benötigt
  • Voller, aber gleichzeitig einfacher Überblick über RLT-Komponenten
  • Verwendet leicht verständliche Symbole für ein sofortiges Verständnis

Kombinierbar

Auf Wunsch lassen sich beide Modelle gleichzeitig in einem System integrieren. So kann das einfache HMI-20T-Bedienfeld in einem Büroraum für den normalen Benutzer eingebaut werden, während ein HMI-35T in einem Betriebsraum installiert wird, von wo aus Servicetechniker auf speziellere Optionen zugreifen können.

Weitere Informationen und die Datenblätter zum Download finden Sie auf den Produktseiten für OJ-Air2-HMI-20T und OJ-Air2-HMI-35T.

Ihr OJ Electronics Händler stellt Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung. Unser Kontaktformular finden Sie hier.