Sichere, verschlüsselte Verbindung

Alle Daten, die zwischen RLT-Reglern, PCs, Smartphones und/oder Tablets einerseits und dem OJ Air Cloud®-System andererseits ausgetauscht werden, laufen über eine sichere Verbindung. Sämtliche Daten werden verschlüsselt. Zudem nutzt das System die neueste HTTPS/TSL-Technologie. Ein sicherer Zugriff der Benutzer wird mithilfe von Benutzernamen, Passwörtern und Captchas sichergestellt. So bleiben Ihre Daten auch wirklich nur Ihre Daten.

Sicherheit auf Schritt und Tritt
Im Folgenden sind die Sicherheitsmaßnahmen aufgeführt, die bei der OJ Air Cloud®-Lösung zum Einsatz kommen:

  1. Benutzeranmeldung (Web, Zugriff über PC, Tablet, Smartphone)
    • Sichere Benutzerauthentifizierung
    • Captcha-Schutz
    • Vorgaben zur minimalen Passwortkomplexität
    • Verschlüsselte Speicherung von Passwörtern
    • HTTPS-Zugang
  2. Kommunikationsserver (Regler-zu-Cloud-Kommunikation)
    • TLS-Verbindungen
    • Geräteauthentifizierung
  3. Hosting-Sicherheit
    • Hostbasierte Firewall
    • Benutzerliste für den Zugang auf den Host
    • Isolierte Host-Umgebung
    • Backup-Lösungen (Datenbank, Benutzeranmeldung, Kommunikationsserver)
    • Bedrohungserkennung
    • Systemwartung
    • Anwendungswartung
    • Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen und Scans

DSGVO-konform
Gut zu wissen ist: Bei der Entwicklung der OJ Air Cloud®-Lösung wurde bereits die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU berücksichtigt, sodass das ganze System mit den neuen Regeln konform ist. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, Benutzerdaten wieder vollständig zu löschen.